Obduktionsergebnis bestätigt unfassbares Verbrechen. Vater brachte beide Kinder um.

Unterensingen (Baden-Württemberg) – Jetzt ist es grausame Gewissheit: Carla († 8) und Emil († 4) starben durch 
„Gewalteinwirkung gegen den Hals“. Das Obduktionsergebnis gaben Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag bekannt.Die beiden süßen Kinder wurden mutmaßlich von ihrem eigenen Vater umgebracht. 


Wie BILD berichtete, hatte Familienvater Michael K. († 45) auf Facebook die Affäre seiner Frau Felicitas (Hebamme) gepostet, dann tötete er seine Kinder, setzte sich in sein Auto und sprang von der Aichtalbrücke in den Tod.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*