POL-COE: Dülmen, Buldern, Weseler Straße / Einbruch in Gaststätte – Täterbild

Coesfeld (ots) – Bereits am Mittwoch, 26.04.2017, kam es in der Zeit zwischen 13:45 Uhr und 13:50 Uhr, zu einem Gaststätteneinbruch auf der Weseler Straße in Dülmen-Buldern. Zwei unbekannte, männliche Personen verschafften sich Zugang zum Schankraum der Gaststätte, indem sie ein Fensterfliegengitter entfernten und anschließend nach Durchgreifen, durch ein in Kippstellung befindliches Fenster, den daneben liegenden Fensterflügel öffneten und hierdurch einstiegen. Der Schankraum und das Büro wurden nach Beute durchsucht. Eine Thekenschublade (Kasse) wurde mittels eines Schraubendrehers aufgebrochen und ein hierin befindlicher Bargeldbetrag entwendet. Als der Geschädigte auf die beiden Personen aufmerksam wurde flüchteten sie unter Mitnahme der Beute in unbekannte Richtung.

Wer sachdienliche Hinweise zur Tat bzw. zu der abgebildeten Person machen kann, möge sich bitte melden unter Polizei Coesfeld, 02541-14-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle
 
Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195 

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6006/3633325

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*