POL-WI: Pressemitteilung der Limburger Kriminalpolizei: 33-Jähriger Tobias Menges aus Idstein vermisst – Fahndung im Rheingau-Taunus-Kreis

Wiesbaden (ots) – Limburg/Idstein Seit dem 04.02.2018

(ho)Seit dem frühen Sonntagmorgen (04.02.2018) wird der 33-jährige Tobias Menges aus Idstein vermisst. Er verließ gegen 02.00 Uhr eine Diskothek in der Elzer Straße in Limburg Staffel. Ermittlungen zufolge bestellte er noch ein Taxi für die Heimfahrt, war dann aber beim Eintreffen des Wagens nicht mehr vor Ort. Seit diesem Zeitpunkt ist sein Aufenthaltsort unbekannt. Angehörige verständigten daher am späten Sonntagabend die Polizei. Seit dem fahndet die Limburger Kriminalpolizei nach dem 33-Jährigen. Alle bisher getroffenen Such- und Ermittlungsmaßnahmen führten bisher nicht zum Auffinden des Vermissten.

Tobias Menges ist 1,90 Meter groß, schlank und hat kurze, schwarze Haare. Er war zuletzt mit einer Jeans, einem schwarzen T-Shirt sowie einer schwarzen Weste bekleidet, unter der er ein hellgraues Sweatshirt mit Kapuze trug. Außerdem trug er weiße Nike-Turnschuhen und kleine Creolen in beiden Ohrläppchen.

Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten nimmt die Limburger Polizei unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen – Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Telefon: (0611) 345-1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*