unglaublicher Fall von Missbrauch vor dem Landgericht: Stief-Opa soll seine Enkelkinder elf Jahre lang missbraucht haben

Meiningen – Vor dem Landgericht wird am Montag ein unglaublicher Fall von Missbrauch verhandelt.

Ein 70-Jähriger soll sich elf Jahre lang an seinen Stief-Enkelkindern vergangen haben. Anstatt sich um die ihm anvertrauten Kinder zu kümmern, missbrauchte er sie.

Zwischen 1997 und 2008 soll der Mann aus dem Raum Bad Salzungen sich insgesamt 45 Mal an den Kinder vergangen haben, bevor das Verbrechen aufgeflogen ist.

Der Mann muss sich jetzt wegen sexuellen Missbrauchs und schweren sexuellen Missbrauch vor dem Landgericht verantworten.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*