POL-K: 180309-1-K Mit gestohlener EC-Karte Bargeld abgehoben – Lichtbild – POLIZEI SUCHT ZEUGEN!!

Köln (ots) – Zeugensuche

Mit dem Lichtbild aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei Köln nach einem Betrüger. Der Unbekannte steht in dringendem Verdacht, mit einer zuvor gestohlenen EC-Karte Bargeld widerrechtlich abgehoben zu haben. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Anfang August 2017 war einem 85-jährigen Rentner die Debitkarte entwendet worden. Mutmaßlich spähte der Täter dabei auch die dazugehörige Geheimzahl aus. Wenige Tage später wurde viermal an Bankautomaten im Stadtteil Kalk Bargeld mit der gestohlenen Karte abgehoben. Dabei entstand ein Schaden von über 2.000 Euro.

Das Lichtbild zeigt den Tatverdächtigen bei einer Geldabhebung. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 56 unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (lf)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*