Fahndung in Viersen Unbekannte Männer belästigen Kinder im Schwimmbad

Die Polizei Viersen sucht mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach zwei Unbekannten, die im örtlichen Schwimmbad Minderjährige belästigt haben sollen.

Die erste Tat ereignete sich am 4. September 2016. Der Verdächtige wird beschuldigt, eine Dreizehnjährige in einer Umkleidekabine heimlich mit einem Handy fotografiert zu haben.

Am 24. Oktober soll sich ein anderer Mann vor einem neunjährigen und einem zwölfjährigen Jungen in einer Dusche des Schwimmbades entblößt und sexuelle Handlungen an sich vorgenommen haben. Wer Angaben zu den Tatverdächtigen machen kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 02162/377-0 bei der Polizei zu melden.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield