Vater tötet elf Monate alte Tochter live auf Facebook – auch die Mutter sah das Video

Er legte dem Baby eine Schlinge um den Hals.Wenn Eltern ihre Kinder töten, ist das schon schrecklich genug. Jetzt hat ein Vater sich auch noch dabei gefilmt, wie er seine elf Monate alte Tochter erhängt, und seine Tat live auf Facebook übertragen. Das Video war insgesamt 20 Stunden online zu sehen und verbreitete sich rasend schnell. Auch die Mutter des Babys sah die schockierenden Aufnahmen.
Das etwa vierminütige Video zeigt, wie Wuttisan W. seine Tochter erhängt, berichtet die Zeitung ‚New York Times‘. Auf den Aufnahmen ist zu sehen, wie er seiner Tochter eine Schlinge um den Hals legt und sie vom Dach eines Gebäudes fallen lässt. Das Baby baumelt einen Moment an dem Gebäude, dann bricht der Vater in Tränen aus und klettert dann halb hinunter, um die Leiche zu bergen. Danach schaltete der 20-jährige die Kamera ab und erhängte sich selbst.

Wenn Sie Selbstmord-Gedanken haben, wenden Sie sich bitte sofort an die Telefonseelsorge (www.frnd.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erreichen Sie Menschen, die Ihnen die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

1 Kommentar

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield