Wann holt das Jugendamt die Kinder ab?

Viele denken, wenn das Jugendamt vor der Tür steht, nehmen sie gleich die Kinder mit. Das stimmt jedoch so nicht.

Cordula Lasner-Tietze: „Wird eine Prüfung vom Jugendamt eingeleitet, kommen erst einmal Mitarbeiter vorbei und machen sich ein Bild von der Lage. Brauchen die Eltern tatsächlich Hilfe, werden Maßnahmen vorgeschlagen. Sind die Eltern einsichtig, ist der Fall bis auf einige Nachprüfungen erledigt. Verweigern die Eltern jegliche Angebote und stellen die Kindeswohlgefährdung nicht ab, kann das Jugendamt unter anderen eine zeitweise Unterbringung in einem Heim oder Pflegefamilie vollziehen.“

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield